Archiv

Samstag, 7. Oktober 2017 - 14:00

Im Rahmen der Oberkasseler Kulturtage stelle ich mit zwei weiteren Künstlerinnen in der Werkhalle der Firma Behm in Oberkassel aus.

Samstag, 07. Oktober von 14- bis 17 Uhr

Sonntag, 08. Oktober von 14- bis 17 Uhr

Werkhalle Behm Basaltstrasse 41

53227 Bonn- Oberkassel

 

Ich freue mich über zahlreiche Besucher!

Weitere Informationen zu den Oberkasseler Kulturtagen finden Sie auf www.oberkasseler-kulturtage.de

 

Samstag, 20. Mai 2017 - 18:00

hiermit lade ich Euch/ Sie ganz herzlich zur Lions Art ein.

Die Ausstellung findet in der historischen Werkshalle Schöller in Eitorf statt und wird vom Lions Club Hennef organisiert.

Neben anderen Künstlern, die Malerei und Kunstobjekte ausstellen, zeiche ich u.a. einige meiner neuen Skulpturen.

Es findet eine Versteigerung einiger Kunsterke statt, der Erlös geht an die Tafel Hennef sowie die Kinder- und Jugendhilfe Hennef.

Ich freue mich über zahlreiche Besucher! 

 

.
Donnerstag, 17. November 2016 - 0:00
Samstag, 12. September 2015 - 0:00

~~www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/beuel/Annegret-Goebels-article1720773....

 

Annegret Goebels. Inspiriert: Die Künstlerin Annegret Goebels wohnt nur 300 Meter Luftlinie vom Fundort des Oberkasseler Doppelgrabs. Foto: Max Malsch.

Samstag, 16. April 2016 - 11:00
,
Mittwoch, 10. Februar 2016 - 17:00

Hiermit möchte ich gerne zur

Schwarz/ Weiß Ausstellung in die Redoute einladen.

Es handelt sich hier um eine jurierte städtische Ausstellung von Künstlern aus Bad Godesberg und der Umgebung.

 

Samstag, 17. September 2016 - 15:00
Samstag, 12. September 2015 - 0:00

Skulptur für Oberkassel

Auf diesem Bild sehen Sie eine Fotomontage der Skulptur "Oberkasseler Mensch".

Die Figurengruppe befindet sich hier auf einem Basaltstein, der Bezug zu den Steinbrüchen im Siebengebirge nimmt und speziell auf die Fundstelle der Knochen verweist. Ruhig und in sich gekehrt sitzen die beiden Menschen auf dem Basaltstein. Der Hund hat die Aufgabe, die Menschen zu beschützen, ihnen ein Partner und Helfer im alltäglichen, harten Überlebenskampf zu sein.

Der Hund, der schon aufgrund seiner Größe eine wichtige Stellung in der Komposition der Figurengruppe einnimmt,  ist ein allgemeines Symbol für die Beziehung zwischen Mensch und Tier.

Die Skulpturengruppe setzt dem "Oberkasseler Fund" ein Denkmal. Sie nimmt direkten Bezug zu diesem bedeutenden und einzigartigen Fund in Oberkassel und kann ein Wahrzeichen für Oberkassel und unsere Region werden.

 

 

Fotomontage der Skulpturengruppe am Oberkasseler Rheinufer 

    

 

Seiten